Sunday Rockers (73)
NamePFGFTFTA3PF
Markus Zeba33123420
Matthias Bernsteiner1672201
Florian Krejsa1500053
Theresa Wagner6061201
Sandra Döppes310000
Fabian Veider000000
Andreas Karner000001
Spielbericht (Sunday Rockers)
Der Ort des Geschehens ist bekannt die beteiligten Mannschaften auch.

Dennoch sollte and diesem Abend vieles anders laufen als erwartet.

Naja zumindest der Anfang der Partie gab ein zu erwartendes Bild, welches zeigte wie die Wildkatzen durch körperliche Überlegenheit und gute Arbeit an den Brettern schnell in Führung gingen und davonzogen. Gegeben dem Umstand, dass die Rockers es nicht vermochten den Ball sicher in der Reuse unterzubringen und vor allem Nummer 33 der Wildcats Christian Blasbichler unter Kontrolle zu bringen, wurde der Abstand zwischen den zwei Teams immer grösser.

Dies führte zu einem klaren 36:21 Pausenstand für den amtierenden Meister.

Doch dann kam was sich niemand mehr dachte. Die Würfe der Rockers begannen ihr Ziel zu finden und auch defensiv wurde so etwas wie ein Rhythmus gefunden und so kam es, dass das Spiel nach 30 gespielten Minuten ausgeglichen war (51:51).

Und auch im letzten Spielabschnitt konnten die Rockers ihren Lauf fortsetzen um schlussendlich die Partie 73:65 in trockene Tücher zu bringen.

Was an dem Spiel aber am meisten hervorstach war das faire und respektvolle Verhalten beider Teams gegenüber einander. So soll es in dieser Liga auch sein.