Spannung pur in der MBL

Spannung pur in der MBL

MBL-Impressionen 2018/19
Impressionen MBL-Saison 2018/19 (c) MBL/Ernst Weiss

Zur Halbzeit in der Saison 2018/19 in der Vienna Mixed Basketball League (MBL) verläuft der Kampf an der Spitze ebenso spannend wie jener im Verfolgerfeld. Um die Vorherrschaft rittern – noch im Fernduell – Titelverteidiger Basketbears und die Cougars. Beide Teams sind bisher ungeschlagen. Am 21. Jänner steigt das erste direkte Duell.

Spannung pur herrscht freilich auch unmittelbar hinter dem MBL-Spitzenduo. Mit den United Travellers, Wildcats, Spartans und Krusties Flying Circus haben sich gleich vier Teams in Position gebracht.

Der MBL-Grunddurchgang läuft noch bis 4. April. Dann geht es für die besten acht Mannschaften der Zehnerliga in die Play-offs.

Kommentare (0)